Bewerbung mit Pep

„Ich muss nur noch einen Bewerbungstext schreiben, dann kann ich alle Unterlagen abschicken.“ Klingt wirklich einfach, denn viel muss ja eigentlich nicht rein in so eine Bewerbung: Wer bin ich, was kann ich, und warum bewerbe ich mich auf diesen Job? Naja, erstmal überhaupt irgendwie anfangen, kann ja nicht so schwer sein.

„Sehr geehrte Damen und Herren,
nach Abschluss meines Studiums suche ich derzeit eine Volontariatsstelle im Bereich Public Relations/Öffentlichkeitsarbeit. An diesem Berufsbild interessieren mich besonders die abwechslungsreichen Aufgabenfelder, weil es dadurch nie langweilig wird.“

Super, mir ist schon langweilig, wenn ich das schreibe, wie empfindet das erst jemand, für den das schon das 20. Bewerbungsschreiben dieser Art ist? *schnarch* 😫 💤 Erstmal eine Kaffeepause.

☕ 🍫 🍩 🍪

Ein Freund meines Vaters meinte, der Text müsse peppiger sein. Noch ganz im Studentenmodus suche ich also erstmal nach einer Definition: „Pep habend, mit Pep“, na das hilft mir ja wirklich weiter, danke Duden. Dann versuche ich es eben mit Pep: „mitreißender Schwung“, Synonyme sind Dynamik, Energie, Feuer, Schwung, Spannkraft, Temperament, Verve (noch nie gehört das Wort), Drive, Elan, Schmiss, Power.

Alles klar, dann verve (hihi werfe) ich mich mal ganz schwung- und temperamentvoll mit einer riesigen Menge energetisch-dynamischer Spannkraft in die Arbeit und schreibe eine feurige, elangedrivene, schmissige Powerbewerbung. (Aua, dieser Satz tut ja richtig weh! 🙈 💩 😁)

Das mache ich dann auch gleich, aber erstmal muss ich noch einen Kaffee trinken. Später mache ich dann weiter, naja morgen, aber spätestens am Wochenende… oder Montag. 😇 Ich muss eh noch so viele andere Dinge erledigen… 🎾 💄 🎶 🍴 💻

PS: Für Anregungen und Tipps zum Verfassen einer peppigen Bewerbung bin ich offen und sehr dankbar! 🙂

Advertisements

8 Kommentare zu “Bewerbung mit Pep

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s